Vorlesewettbewerb

Am Freitag, den 7. Dezember 2018 fand der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an der Mittelschule Pfronten statt. Die besten Leserinnen und Leser der Klassen 6a und 6b traten in einem fairen Wettbewerb gegeneinander an, um zu ermitteln, wer denn der beste Leser oder die beste Leserin der Schule sei. Die Klasse 6a schickte mit Hanna, Oliver und Sofia drei starke Bücherwürmer an den Start. Für die Klasse 6b traten mit Swantje, Markus und Paul ebenfalls sehr talentierte Leseratten an. Nach einer musikalischen Begrüßung der Musikklasse 6 konnte der spannende Wettkampf beginnen. Zunächst versuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit selbst gewählten und geübten Texten zu punkten, anschließend bewiesen die Schülerinnen und Schüler anhand eines Ausschnitts aus dem Buch „Die sanften Riesen der Meere“ von Nina Rauprich als Fremdtext ihr Lesetalent. Der Wettbewerb wurde von verschiedenen Schülerinnen und Schülern mit musikalischen Einlagen ergänzt.

Zuletzt konnte Swantje die Jury um Frau Briechle, Herrn Eckart (ehemaliger Konrektor der MSP) und Frau Mehrgott (Gemeindebücherei Pfronten) überzeugen. Sie wird als strahlende Siegerin die Mittelschule Pfronten im Kreisentscheid vertreten. Die Klassensieger erhielten Buchgeschenke, die von der Gemeindebücherei Pfronten gesponsert wurden. Die Schulsiegerin konnte sich zusätzlich über einen Büchergutschein freuen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok